Hotels in Serfaus-Fiss-Ladis

Hotel Alfa ****

Das ALFA**** Hotel liegt im Herzen des Wintersportortes Serfaus und beeindruckt durch seine moderne, alpine Architektur. Die Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis sind nur Gehminuten entfernt.

 

ALFA**** hotel
Neururer KG
6534 - Serfaus
Dorfbahnstraße 63

Tel.: +43 05476 6256
eMail: info@alfahotel.at
Web: www.alfahotel.at

zur Website

Hotel Silvretta ***

Das Hotel Silvretta*** liegt nur wenige Minuten von der U-Bahnstation entfernt, welche Sie ins Skigebiet bringt, und befindet sich in ruhiger Lage mitten im Ortszentrum von Serfaus.

 

Hotel Silvretta***
Fam. Geiger 
6534 - Serfaus
Dorfbahnstraße 20

Tel.: +43  05476 6256
eMail: info@hotel-silvretta.com
Web: www.hotel-silvretta.com

zur Website

Hotel Barbara ***

Die ruhige, jedoch zentrale Lage des Familienhotel Barbara*** in Serfaus bietet Ihnen beste Voraussetzungen für einen erholsamen Aktivurlaub mit der ganzen Familie.

 

Hotel Barbara ***
Fam. Geiger 
6534 - Serfaus 
Gänsackerweg 6

Tel.: +43 5476  62170
eMail: info@barbara.at
Web: www.barbara.at

zur Website

Pension Moos ***

Die gemütlichen Apartments & Zimmer des Hotel Garni Moos sind der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen oder für Skitage im Skigebiet Serfaus Fiss Ladis.

 

Pension Moos ***
Fam. Erhart
A-6534 Serfaus
Untergasse 22

Tel.: +43 05476 6259
eMail: info@moos-serfaus.com
Web: www.moos-serfaus.com

zur Website

Appartements Desiree ****

Im Zentrum von Serfaus liegen die Appartements Désirée direkt (50 m) an den Seilbahnen ins Skigebiet und den Sommererlebniswelten von Serfaus-Fiss-Ladis. 

 

Appartements Désirée ****
Fam. Westreicher
6534 - Serfaus
Mühlbachweg 24

Tel.: +43 05476 6317
eMail: office@apart-desiree.at
Web: www.apart-desiree.at

zur Website

Annas Garten Appartements

Die Appartements Annas Garten liegen am Rande von Serfaus. Von hier starten Sie perfekt in Tirols Ski- und Bergdimension Serfaus Fiss Ladis.

 

Annas Garten Appartements
Fam. Westreicher
6534 - Serfaus
Mühlbachweg 26

Tel.: +43 05476 20051
eMail: urlaub@annasgarten.at
Web: www.annasgarten.at

zur Website

Haus Jörg

Verbringen Sie traumhafte Urlaubstage in den bestens ausgestatteten Ferienwohnungen im Haus Jörg. Und genießen Sie dabei die herrliche Aussicht auf die Bergwelt von Serfaus.

 

Haus Jörg
Jörg Karin
6534 - Serfaus
Dorfbahnstraße 55

Tel.: +43-5476-6340
eMail: info@hausjoerg.com
Web: www.hausjoerg.com

zur Website

Urlaub in Serfaus-Fiss-Ladis

Serfaus-Fiss-Ladis oder kurz SFL, so heißt die Tourismusregion im Oberen Gericht im Tiroler Inntal. Freunde und Bewohner der Region nennen sie aber einfach die Sonnenterrasse Tirols. Diese Urlaubsregion ist der Zusammenschluss der drei Gemeinden Serfaus, Fiss und Ladis zu einer Urlaubsdestination mit Hotels und Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Serfaus liegt auf über 1.400 Metern über dem Meer und thront rund 500 Meter über dem Inntal auf einer südseitigen Terrasse. Beste Voraussetzungen also für reichlich Sonnenschein, im Winter wie im Sommer. Funde lassen darauf schließen, dass bereits vor 3.200 Jahren die Gegend rund um Serfaus von Menschen zu Jagd und Weidezwecken benutzt wurde. Heute sind die 1.100 Einwohner von Serfaus besonders im Tourismus tätig und das äußerst erfolgreich. Rund 900.000 Übernachtungen verbucht Serfaus pro Jahr, was einen Spitzenplatz unter den Gemeinden Tirols garantiert. Die im Ort gelegenen Talstationen von Sunliner, Komperdell- und Alpkopfbahn dienen als Einstieg in das Skigebiet von Serfaus-Fiss-Ladis. Eine Besonderheit von Serfaus ist die fast vollständige Abwesenheit von Fahrzeugen im Ort. Im Jahr 1985 wurde die Dorfbahn Serfaus eröffnet, eine U-Bahn mit vier Stationen, die kostenlos benützt werden kann und seine Gäste bequem vom Hotel zur Seilbahn bringt. Nebenbei ist

Fiss ist die Nachbargemeinde von Serfaus und liegt ebenso auf rund 1.400 Metern Seehöhe. Mit einem Jahresmittel von mehr als 2.000 Sonnenstunden liegt Fiss im mitteleuropäischen Spitzenfeld. Während der Römerzeit führte die Via Claudia Augusta auch über das Fisser Plateau. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Fiss im Jahre 1288, damals noch unter dem Namen Fusse. Im Ortskern findet man Steinhäuser, die aus der Zeit der rätoromanischen Besiedlung im 16. Und 17. Jahrhundert stammen. Das Fisser Blochziehen ist einer alter Tiroler Brauch, der alle 4 Jahre stattfindet und von der UNESCO in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes Österreichs aufgenonmmen wurde. Rund 1.000 Menschen leben heute in Fiss in Tirol und sind stark mit dem Tourismus verwurzelt. Als Zubringer in die Bergwelt von Fiss stehen den Gästen die Schönjoch-, Möseralm- und Waldbahn zur Verfügung. Obwohl in Fiss ein Nachtfahrverbot für Ruhe sorgt, ist die Anfahrt zu den Hotels und Unterkünften jederzeit möglich. Der dritte Ort im Bunde von SFL ist Ladis. Diese kleine Gemeinde ist vor allem wegen seiner Schwefel- und Sauerquellen bekannt. Die Vorzüge des Oblader Sauerbrunn wurden bereits im Mittelalter geschätzt. In der Renaissance setzte dann der Aufschwung der Bade- und Trinkkurbetrieb in Obladis ein und lockte damit die ersten Gäste auf das Sonnenplateau. Auf rund 1.200 Metern über dem Meer gelegen hat sich Ladis seine bäuerliche Prägung im Ortskern noch bewahrt und zahlreiche Gebäude sind mit reicher Fassadenbemalung geschmückt. Besonders stolz sind seine etwas mehr als 500 Einwohner auf die Burg Laudegg, die auf einem Schieferfelsen über dem Inntal thront und ein ehemaliger Verwaltungssitz war. Über die Sonnenbahn ist Ladis mit dem Liftverbund Serfaus-Fiss- Ladis verknüpft.

Winterurlaub in Serfaus

Der Winter ist für den Tourismus in der Region Serfaus-Fiss-Ladis nach wie vor von großer Bedeutung, obwohl die Region in den letzten Jahren auch stark in den Sommertourismus investiert hat. Entstanden ist das Skigebiet im Jahre 1999, als die beiden bestehenden Skigebiete zusammengeschlossen wurden. Heute reicht das Skigebiet von 1.200 bis auf über 2.800 Meter hinauf und verfügt über zahlreiche Lifte. Insgesamt 68 moderne Anlagen, davon 11 Kabinenbahnen und 16 Sesselbahnen, ermöglichen es dem begeisterten Skifahrer auf 212 Pistenkilometern abzufahren und dem Wintersport zu frönen. Eine Förderleistung von 90.000 Personen pro Stunde verspricht keine Wartezeiten an den Liften. Familien und Anfänger finden hier breite, nicht zu steile Pisten vor, die ein gemütliches Carven ermöglichen, während sich die Könner auf den 28 km schwarzen Pisten oder auf einer der vielen Skirouten versuchen. Das alles mit einem gemeinsamen Skipass. 80 Prozent der Skipisten können künstlich beschneit werde, wenn der Winter mal etwas nachlässt. Das Skigebiet verfügt über zwei permanente Rennstrecken und insgesamt acht Fun Areas. Für die Unterhaltung der Kinder sorgen die Kinderschneealm in Serfaus und Bertas Kinderland in Fiss. Wer einmal eine Auszeit vom Skifahren nehmen möchte, kann dies direkt im Skigebiet tun und sich etwas Nervenkitzel beim Fisser Flieger oder dem Skyswing holen. Der Familien Coaster Schneisenfeger, eine Sommer- und Winterrodelbahn, und der Serfauser Sauser, ein Flying Fox über die Skipiste, sind weitere Angebote in der Urlaubsregion Serfaus-Fiss-Ladis. Über das ganze Skigebiet verteilt finden Sie 25 Bergrestaurants, die Sie gerne bewirten, wenn Sie beim Skifahren der Hunger überkommt und Sie nicht in Ihr Hotel zurückwollen.

Sommerurlaub in Serfaus

Im Sommer hat sich die Region Serfaus-Fiss-Ladis zu einem wahren Paradies für Familien und Kinder entwickelt. Die Super.Sommer.Card. ermöglicht die kostenlose Benützung aller Bergbahnen sowie des Wanderbusses, der zwischen den Dörfern verkehrt. Diese Karte bekommt übrigens jeder Gast in seinem Hotel oder seiner Unterkunft. Ebenfalls inkludiert ist der Eintritt in die Erlebniswelt Serfaus, in den Erlebnispark Hög und den Sommer Funpark Fiss. An 6 Tagen pro Woche gibt es kostenlose Kinderanimation in den zwei Kinderclubs in Serfaus und Fiss. Weitere Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie auf etwas Adrenalin stehen, sind der Fisser Flitzer, der Fisser Flieger und der Skyswing. Der Schneisenfeger, eine Sommerrodelbahn für die ganze Familie, bringt Sie direkt zum Erlebnispark Hög, wo sich alles um das Thema Alm- und Forstwirtschaft dreht. Auch den Serfauser Sauser sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie wissen wollen wie es sich anfühlt im Eiltempo über die Berge zu fliegen. Für aktive Urlauber gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten in Serfaus Fiss Ladis und auch kostenlose geführte Wandertouren. Auch Mountainbiker kommen auf der Sonnenterrasse voll auf Ihre Kosten. Es gibt eine Vielfalt an Wegen und Trails, die dem begeisterten Biker zur Verfügung stehen. Wer sich lieber mit dem Lift nach oben bringen lässt, sollte mal über einen Besuch im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis nachdenken, wo Abfahrten sämtlicher Schwierigkeitsgrade zur Verfügung stehen. Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis bietet Ihren Besuchern Sommer wie Winter eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten und ist damit für Familien ebenso wie aktive Bergsportler zu einer der beliebtesten Destinationen Tirols geworden. Dank zahlreicher ausgezeichneter Hotels und anderer hochwertiger Unterkünfte ist für jeden Interessierten eine Unterkunft dabei. Kommen Sie vorbei und erleben Sie das Urlaubsgefühl auf der Sonnenterasse Tirols.